Intelligente Personalzeitverwaltung
PLUSmodul für effektive Mitarbeiterführung

Herausragende Eigenschaften
  • Einfache Bedienung durch Barcode und Funktionstasten
  • Individuelle Kalender- / Schicht-Modelle
  • Automatische Zuordnung der Modelle bei Anmeldung
  • Individuelle, dynamische Pausenmodelle zur Einhaltung gesetzlicher Pausen
  • Urlaubs- / Krankheitsverwaltung abteilungs- und/oder kostenstellenbezogen
  • Personalbogen und Entgeldverwaltung

„… unsere Personalabteilung hat wieder Kapazitäten für die eigentliche Personalarbeit frei und verwaltet sich nicht nur selber.“

„… genauso übersichtlich und einfach zu bedienen wie die anderen syslog-Module auch.“

„… wir hätten nicht gedacht, daß unsere innerbetrieblichen Abläufe und Anforderungen derart passend realisiert werden können.“

„… der einzige Nachteil: Jetzt kann auch unser Chef zwischendrin mal schnell einen Blick auf die Personalübersichten werfen – und findet sich sofort zurecht.“

Arbeitszeitmodelle / Schichtmodelle

  • Flexible Eingabe von Arbeitszeitmodellen
  • Flexible Eingabe von Schichtmodellen
  • Frei konfigurierbare Schichtmodelle ermöglichen eine Anpassung an die individuellen Anforderungen
  • Automatisierte Schichtfindung, Mitarbeiter in wechselnden Schichten werden automatisch der richtigen Schicht zugeordnet
  • Flexible Pausenmodelle: fixe oder arbeitszeitabhängige Pausen

Zeiterfassung

  • Für jeden Mitarbeiter individuell konfigurierbare Arbeitszeitmodelle
  • Automatische Zuschlagsberechnung, z.B. Nacht- / Wochenend- / Feiertagszuschläge
  • Verwaltung von Gleitzeitkonten
  • Statusmeldung zur schnellen Anwesenheitsübersicht
  • Fehlerlisten, falsche oder fehlende Buchungen werden erfasst und können korrigiert oder nachgetragen werden

Urlaubsplanung

  • Automatische Prüfung auf abteilungsinterne Überschneidungen, so können Engpässe früh erkannt und vermieden werden
  • Verwaltung von Urlaubskonten

Zahlreiche Erfassungsmöglichkeiten

  • syslog.PZE ermöglicht die Zeiterfassung über verschieden Eingabesysteme die auch parallel betrieben werden können
  • Schnittstelle zu externen PZE-Terminals, (z.B. Kaba oder Datafox)
  • Touchpad
  • Barcodescanner
  • Computer

Auswertungen

  • Anwesenheitszeit, ausführliche Übersicht der Anwesenheitszeit mit Beginn und Ende, Soll-Stunden, Pausen usw.
  • Urlaubsübersicht
  • Krankheit
  • Gleitzeitkonten, Auswertungen über die Entwicklung von Überstunden